Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Leistungen
 

Leistungen

 

Analyse und Beratung durch unverbindliches Gespräch mit den Gemeinden über

  • etwaige Möglichkeiten der Sanierung und Erweiterung ihrer Straßenbeleuchtung,
  • Besichtigung der Beleuchtungsanlage (inklusive erster Einschätzung),
  • Erstanalyse basierend auf Daten die durch die Gemeinde zur Verfügung gestellt werden,
  • Vororterhebung der Beleuchtungsanlage (wie Leuchtentypen und Tragwerke),
  • Feststellen der elektrotechnischen Sicherheit, Kabelanlage und Verteileranlagen optischer Eindruck.

 

Konzept

  • Konzepterarbeitung unter gesamtheitlicher Betrachtungsweise (Elektrotechnik, Tragwerke und Leuchten)
  • Produkte werden nach der vorgegebenen Beleuchtungsgeometrie der Anlage (Lichtpunkthöhe, Mastabstände, Straßenprofil) produktunabhängig vorgeschlagen,  
  • Bemusterung wenn nötig bzw. Besichtigung vergleichbarer Anlagen,
  • Besprechung und Abstimmung mit den Verantwortlichen der Kommune.

 

Umsetzungsphase

  • Ausschreibeverfahren auswählen, Ausschreibung vorbereiten,
  • Ausschreibung und Vergabeverfahren nach Bundesvergabegesetz durchführen,
  • Vergabevorschlag erarbeiten,
  • Mit der/den ausführenden Firma/Firmen und der Kommune Montagepläne (Bauzeitpläne) festlegen,
  • Baubesprechungen, Baukontrolle bis hin zur Projektübergabe und Rechnungskontrolle.

 

Nachhaltigkeit

  • Kontrolle der Projektvorgaben,
  • Elektrotechnik, Energieeinsparung, Beleuchtungsniveau und Wartungsfreundlichkeit,
  • Optimum an Kundenzufriedenheit.